Beispiel

Eine kleine Einleitung beziehungsweise Anleitung kann nie schaden. Hier findest du eine Beschreibung der verschiedenen Bereiche von Newsletter-Gutschein.de. Der Aufbau ist simpel und daher hoffentlich übersichtlich und leicht verständlich. So solltest du blitzschnell herausfinden, welcher Newsletter-Deal am besten zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Wer ist der Anbieter // Welchen Bestellbonus & Gutschein gibt es für die Anmeldung zum Newsletter

Zu allererst musst du natürlich das wichtigste Erfahren: Um welchen Onlineshop dreht es sich und was lassen sie dafür springen!

In diesem Bereich findest du also die Basisinformationen, die eigentlich schon ausreichen würden. Du erfährst, welche Art von Bestellvorteil der Anbieter in petto hat.  Das kann sein: Gratisgeschenk, kostenloser Versand, ein fester Eurobetrag oder auch eine prozentuale Ersparnis.

Der Haken an der Sache ist natürlich, dass sich das Angebot auch mal ändern kann. Es ist also durchaus möglich, dass der Onlineshop seine Konditionen ändert, und du bestellen möchtest, bevor ich die Gelegenheit habe, die Bedingungen zu aktualisieren. Hoffen wir mal, dass dies niemals der Fall sein wird.

Wo ist der Newsletter zu finden?

Obwohl es eigentlich eine Win-Win-Situation für beide Seiten ist, sind die Bestellformulare manchmal richtig versteckt. Damit du nicht lange suchen musst, wo der Newsletter-Anmelde-Bereich zu finden ist, sollte dir dieser Teil helfen.

Was gibt es zu beachten? Es sind leider nicht immer sowohl Bestandskunden als auch Neukunden mit den Bestellvorteilen angesprochen. Unter Umständen ist das Gratisgeschenk oder der Gutscheinrabatt Erstbestellern vorbehalten.  Übrigens: Unten im Bereich der Tags und Schlagworte kannst du sehen, um welche Art von Bestellvorteil es sich hierbei handelt.

Beschreibung und Informationen des Shops

Manchmal ist es ja ganz spannend zu wissen, bei wem man da eigentlich seine Bestellung durchführt und was es dort sonst noch so gibt. Man hat ja verständlicherweise nicht immer alles auf dem Schirm. Hier findest du Wissenswertes und Interessantes über den Onlineshop, bei dem du wahrscheinlich bald bestellst und einen Bestellvorteil nutzt.

Du erfährst zudem unter Umständen, was sich sonst noch so sparen lässt? Dadurch kannst du dann das absolute Maximum aus deiner Bestellung holen.

Kann man den Newsletter wieder abbestellen?

Grundsätzlich gilt: Ja! Du kannst dich wieder von deinen Newsletter-Abos trennen. Wenn dein Postfach überquillt genügt es meistens, einen Link im letzten Newsletter zu klicken. Manchmal gibt es aber ach eine spezielle Seite, bei der sich der Newsletter über ein Formular abbestellen lässt.